Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pleis-Spitze / Wolleckleskar-Spitze

Route:

Mathias Zehring

Verhältnisse

02.02.2002
Am Wochenende herrschten Frühjahrsverhältnisse im Gebiet: kein Schnee im Talbereich, oben Harsch mit Auffirnung/Aufweichung, vor 12 Uhr schön zu fahren (wir haben leider zu lange geschlafen)
Pleis-Spitze von Obergarten: der Aufstieg durch das Gartner Tal zur Gartner Alm ist wegen Schneemangel im Bachbett und Grundlawinen an den Hängen ein Krampf. Viel besser geht es über die Forststraße von Untergarten aus. Dort muss man auch nur wenige Minuten tragen. Schneemenge reicht für die Gipfelhänge gerade noch so aus.
Wolleckleskar-Spitze von Häselgehr: Schnee beginnt ca. 150 Höhenmeter über dem Ort. Umfangreiche Lawinenreste im Hagler Tal. Schneemenge reicht noch so aus. Steile Rinne zum Gipfel war zu Fuß gut machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.02.2002 um 21:16
243 mal angezeigt
By|Sn|Vy