Verhältnisse - Detail

Gipfel: Steghorn

Route:

Patrik Müller

Verhältnisse

02.02.2002
Schneeschuhtour auf's Steghorn
Zu Fuss am Samstag auf dem Winterwanderweg vom Sunnbühl bis an den Daubensee, anschliessend mit den Schneeschuhen darüber und via Lämmerenboden zur Lämmerenhütte (4,5 Std.). Bei sehr guten Verhältnissen am Sonntag über den Steghorngletscher auf's Steghorn (2,5 Std.) und auf dem selben Weg zurück zum Sunnbühl.
Dürfte wohl noch lange gut bleiben. Generell wenig Schnee um die Lämmeremhütte und auf dem Steghorngipfel.
Die Eisklettereien bei der Spittelmatte sahen sehr gut aus und wurden auch beklettert.
Hat jemand Angaben zu den Sport-Kletterrouten ausgangs des Lämmerenbodens, linkerhand vor erreichen des Daubensees?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.02.2002 um 10:45
148 mal angezeigt
By|Sn|Vy