Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nordcouloir "Tschübel-Gully"

Route:

Alex Wehrmann

Verhältnisse

19.02.2002
In den beiden Eis-Seillängen (1. und 4 SL. nach eiskalt 4.3)sehr gutes, massives Eis (max bis 4 im Eis). Ansonsten viel lockerer Schnee auf dem Fels (jetzt nicht mehr ;-) ) und relativ weicher Trittschnee in den Rinnen. Alle Kletterstellen sehr gut mit BH abgesichert, Rest leichte Schneerinnen.
Auf Grund der hohen Lage und der Ausrichtung der Wand, werden sich in den nächsten Tagen dei Konditionen wohl kaum verändern.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2002 um 08:45
148 mal angezeigt
By|Sn|Vy