Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere

Route:

Andreas Jenni

Verhältnisse

04.03.2002
Sulwald-Lobhörner (S-Seite)-Schwalmere. Ca. 30-40cm Neuschnee kaum umgelagert, bis Lobhörner etwas feucht und gut gesetzt, oberhalb bester Pulver, eher noch heikel, auch Altschneedecke könnte noch nicht ideal verfestigt sein. Abfahrt mit höchstem Fahrgenuss zuerst entlang Aufstieg, dann Hang N der Lobhörner (sehr lohnend). Steilere Varianten waren noch zu heikel. Oberhalb der Lobhörner bestes Wetter mit Wolkenmeer, unten dichtester Nebel und Kompass-Groove.
Bei den heute warmen Temp. rascher Rückgang der Lawinengefahr in den nächsten Tagen. Schnee wird unten etwas harstig werden, oben Powder.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2002 um 12:34
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy