Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere / Höji Sulegg

Route:

Hampi von Ah

Verhältnisse

09.03.2002
Am Samstag gelangten wir mit der ersten Luftseilbahn von Stechelberg auf das Schilthorn. Von hier aus auf der Route 498 (SAC Skitouren Berner Alpen Ost)auf die Schwalmere. Der Gipfelgrat am Schilthorn ist sehr gut mit Geländerseilen und Leitern ausgerüstet und momentan problemlos begehbar.
Auf der Abfahrt nach Grütschalp (Lauterbrunnen)von Supersulz, noch gut fahrbarem Pulver und grundlosem Sumpf alles angetroffen.
Am Sonntag mit der Luftseilbahn von Isenfluh nach Sulwald. Von hier auf der Route 502 auf die Höji Sulegg bei optimalen Bedingungen. Auch hier tolle Aussicht. Vom Gipfel frühe Abfahrt auf der Route 502a. Dabei beste Bedingungen bis ca. auf 1800 müM. Unten wieder Sumpf, vor allem in den steileren Abschnitten.
Gute Verhältnisse; jedoch früh starten und zurückkehren. Wird wahrscheinlich (kalte Nächte vorausgesetzt) so bleiben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2002 um 17:47
147 mal angezeigt
By|Sn|Vy