Verhältnisse - Detail

Gipfel: "thaneller-rinne"

Route:

rolf gaupp

Verhältnisse

13.03.2002
start: 06.15uhr am karlift mit ski.

aufstieg problemlos mit harscheisen, auf tragfähigem harschdeckel, in vorhandener spur, durch das thaneller-kar. ausstieg aus dem kar zu fuß, wg. fehlender schneeauflage an den ausstiegsfelsen.
von dort, in der sonne, über firnhänge, mit teilweise aperen stellen auf den grat. dann zu fuß zum gipfel.

abfahrt: durch die rinne, die kurz vor dem gipfelkreuz in die nordwand herabzieht. einfahrt sehr steil, ca. 40°. nachher etwas flacher. ideale bedingungen. in der rinne selbst pulverschnee auf harter, tragfähiger unterlage. keine vereisten stellen.
nach ausfahrt aus der rinne weiter auf tragfähiger harschdecke, durch bewaldete, steile rücken, bis in das bachbett kurz oberhalb der skipiste.
sehr anspruchsvolle skitour mit rassanter abfahrtsvariante. ca. 1400hm aufstieg.
begehungszeit(auto zu auto): ca. 5h.
bei der derzeitigen wetterlage bleiben die verhältnisse wohl noch einige zeit so. in der rinne herschen z.zt. ideale bedingungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2002 um 16:17
327 mal angezeigt
By|Sn|Vy