Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wetterhorn

Route:

Lukas Scheibler

Verhältnisse

17.03.2002
Traumhaftes Wetter. Oberhalb des Rosenlauibiwaks problemlos ueber den Gletscher und dann Anstieg zum Wellhornsattel. Die dortigen Spalten koennen mit einer absteigenden Traverse weitgehend umgangen werden. Ein kurzer Anstieg mit Steigeisen ueber guten Trittschnee fuehrt zum Gipfel.
Die Schneeverhaeltnisse waehrend der Abfahrt waren leider sehr durchzogen und ueber weite Teile von Bruchharsch gepraegt. Doch die letzten Haenge verwoehnten uns mit einem prachtvollen Sulz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2002 um 18:57
176 mal angezeigt
By|Sn|Vy