Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rätikondurchquerung

Route:

Franz Mösbauer

Verhältnisse

11.03.2002
Haben bei besten Bedingungen die Rätikon-Durchquerung gemacht (Gargellen-Tilisunahtt.-LindauerHtt.-TotalpHtt.-Schruns) Momentan kann man alles fahren und manchmal auch mit Firn, ansonsten viel windgepresster und harschiger Schnee - nur Eistobel mit Fast-Pulver. Winterräume sind alle saugut!!
Wenn es so bleibt, zwar manchmal schlechter Schnee, dafür relativ sicher. Sulzfluh und Gr. Drusenturm stark besucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2002 um 17:22
185 mal angezeigt
By|Sn|Vy