Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildspitze/Hochvernagtspitze/Fluchtkogel

Route:

Elisabeth Weininger

Verhältnisse

29.03.2002
Bei bestem Wetter am 29.03. auf die Vernagt-Hütte. Deutliche Ausaperungstendenzen auf dem Weg dorthin.

An den nächsten drei Tagen auf Wildspitze, Hochvernagtspitze und Fluchtkogel. Die Verhältnisse sind im Moment hervorragend; alles problemlos zu machen.

Wer meint, unterhalb der Wildspitzen-Schulter zu Fuß herumlaufen zu müssen, kann durch verdeckte Spalten überrascht werden...

Schnee: Der beste Schnee seit langem (noch Pulver)! Sowohl von der Wildspitze, die oben schon pistenartig eingefahren ist, als auch an der Hochvernagtspitze. Am Ostersonntag schneite es am Spätnachmittag, so daß wir am Montag rauschhafte Hänge am Fluchtkogel genießen durften.

Bei der Abfahrt von der Vernagthütte nach Vent war die Ausaperung deutlich vorangeschritten, so daß teilweise Tragen angesagt war.
Die Schneelage ist geringer als angenommen. Schnee war sehr gut gesetzt und verfestigt. Wenn es so weitergeht, schreitet die Ausaperung zügigst voran.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.04.2002 um 11:19
209 mal angezeigt
By|Sn|Vy