Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohniesen, 2454 m

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

06.04.2002
Von Horboden zu Fuss bis Meienfall, 1603 m. Dann zur mittleren Hütte (1796 m) und links auf den NW-Grat. Ueber diesen zum Gipfel (zT zu Fuss, da verblasen). Vom Gipfel über die W-Flanke zur Hütte 1924 m, dann mehr oder weniger dem Fahrweg entlang bis Chirel.
Wenig Schnee, in allen Expositionen hart. W-Flanke begann erst nach 12 Uhr sulzig zu werden.

Man kann im Chirel-Tal mit dem Auto bis zuhinterst fahren (einige vereiste Stellen nach Hodel) - das Fahrverbot bei Säge scheint nur theoretisch zu sein.

Die Verhältnisse für den Aufstieg zum Winterhore über die N-Flanke sehen sehr gut aus, es waren dort einige Gruppen unterwegs.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.04.2002 um 15:41
127 mal angezeigt
By|Sn|Vy