Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nordcouloir Tschübel-Gully

Route:

Markus Brand

Verhältnisse

07.04.2002
Sehr viel Lockerschnee in der Wand. Die ersten SL bis zur 90° Stufe sehr gute Verhältnisse, 90° Blankeis sehr gut. Ab der ersten 5er Stelle (im Topo die 6te SL) heikel, da sehr viel Lockerschnee. Standplätze zum Teil unter Schnee und nicht zu finden. Auch die angeblich leichteren SL waren durch den vielen Lockerschnee und dem fehlenden Eis nicht einfach zu klettern. Sind den Ausstieg weiter links angegangen. Verschneite Platte, sehr unangenehm, oben mit einem senkrechten Schneeaufbau. Standplatz und Sicherungsmöglichkeit halbseiden, durch den sehr kompakten Fels. Material: Schlingen zum Abseilen, Hacken (für 2 Standplätze davon ein Abseilstand notgedrungen belassen),Friend 1-2, Keile, Eisschrauben,
Verhältnisse in den oberen Mixtlängen derzeit nicht optimal da zu viel Lockerschnee und kein Eis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.04.2002 um 19:22
117 mal angezeigt
By|Sn|Vy