Verhältnisse - Detail

Gipfel: tödi

Route:

rolg gaupp

Verhältnisse

13.05.2002
am vortag aufstieg vom tierfed auf die fridolinshütten. skier müssen z. zt. bis ca. 1600m getragen werden. gewaltige nassschneerutsche, aus rinnen aller hanglagen, haben ab ca. 11uhr für etwas abwechslung bei der skischlepperei gesorgt.

nach der waldgrenze problemlos über steile hänge, zur hütte.

von dort am nächsten tag, über den bifertenfirn zum gipfel.

die gletscherbrüche sind kein problem und sämtliche spalten sind gut verschneit. man benötigt z.zt. keine steigeisen.
die verhältnisse sind z.zt. gut bis sehr gut. die skischlepperei könnte, zumindest im abstieg, durch mitnahme eines mtb etwas angenehmer gestaltet werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2002 um 17:06
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy