Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Göll Ostflanke

Route:

Flori Forster

Verhältnisse

16.05.2002
Sind heute um 5h vom Eckersattel losgegangen. Zum Glück den kleinen Jägersteig gefunden. Von 1400-1800m mit Felle, dann zu Fuß weiter. Schon sehr tiefer Schnee, jedoch nicht besonders steil. Aber die letzten 100m hatten es dann ins sich: Etwas über 50°, leichte Schicht mit viel lockerem Schnee darunter, und schön über Felsabbrüchen querend. 9h oben. War mir nicht ganz sicher und hab mich entschlossen, übers Alpltal abzufahren (geht noch bis 1650m). Mein Begleiter ist die Flanke gefahren, ging ganz gut bis auf die Querung

Es sollte etwas kälter werden, dann vielleicht noch 1 bis 2

Wochen möglich. Es machen aber schon gewaltige Bergschründe auf, die nicht leicht zu umgehen sind. Viel Spaß noch mit dem restlichen Schnee!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2002 um 15:03
181 mal angezeigt
By|Sn|Vy