Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohe Wand

Route:

Heidi Rottensteiner

Verhältnisse

02.06.2002
Ausgangspunkt Pfitscher Joch 6.00 Uhr am schnellsten mit aufgeschnallten Schiern entlang des Sommerwegs bis der Schnee beginnt ca. 45 Min. Bis unter die Wand aufsteigen, flach nach rechts bis in die Falllinie des Gipfels. Von dort steil und zum Schluss sehr steil zum Gipfel oder in großem Rechtsbogen den flachen Gletscher weiter ca. 15 Min. und links den steilen Hang zum Nordgipfel. Zeit ca. 2,5-3,0 Stunden.

Abfahrt 1.Teil gleich wie Aufstieg, dann aber über die Moräne so weit wie der Schnee reicht.

Noch gute Schneeverhältnisse, bei anhaltend sommerlichen Temperaturen nicht mehr lange.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.06.2002 um 20:06
144 mal angezeigt
By|Sn|Vy