Verhältnisse - Detail

Gipfel: "Gloggäspiel" am Chli Alvier

Route:

Nauer Franz

Verhältnisse

04.06.2002
Der Zustieg zur Route und die Route sind schneefrei. Der Abstieg ist bis auf den Alvier im knietiefem Schnee zu bewältigen, aber absolut ungefährlich. Danach auf dem Wanderweg prima bis ins Tal.
Route sollte von Alpin erfahrenen Kletterern bestiegen werden, da ab und zu brüchiges Gelände (Vorsicht Steinschlag bei nachfolgenden Seilschaften). Klemmkeile und Friends sind zu empfehlen. Mindestens 50 Meter Seil verwenden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.06.2002 um 18:07
201 mal angezeigt
By|Sn|Vy