Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bumiller Pfeiler Piz Palü

Route:

hendrik Milde

Verhältnisse

15.06.2001
Ideale verhältnisse im unteren Teil. im oberen Teil ist eine Begehung der Originalroute aufgrund des vielen schnees nur schwer möglich. Wir sind deshalb immer direkt am Grat geblieben. Dadurch erhöhen sich die Schwierigkeiten im Fels, aber deutlich weniger Schnee. Die Eisnase im oberen Teil ist nur schwierg zu umgehen. wir haben sie deshalb direkt geklettert. Oberhalb knietiefer, unangenehmer Schnee.
abstieg: Ski oder Schneeschuhe sehr empfehlenswert, ansonsten mindestens knietiefer Schnee.
besser noch etwas warten oder nur mit Ski..
Gegen 9.00 Uhr ist eine riesige Lawine (Seracabbruch) rechts vom Pfeiler abgegangen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.06.2002 um 17:33
249 mal angezeigt
By|Sn|Vy