Verhältnisse - Detail

Gipfel: Strahlhorn / Rimpfischhorn (mit Bilder)

Route:

Matthias Hill

Verhältnisse

29.06.2002
Am Samstag vom Felskinn zur Britannia-Hütte. Sonntag Aufstieg mit Ski zum Strahlhorn, Spalten am Morgen sw bei Pkt. 2941 noch gut tragfähig. Ansonsten alles gut eingeschneit. Vom Adlerpaß kurze Tragepassage dem Grat entlang, dann bis zum Gipfel mit Ski. Abfahrt durchgängig möglich. Am Sonntag Nachmittag Fußball-WM Finale per Fernseher im Hüttenfenster (siehe Bild)!! Danke an die Hüttenmannschaft.



Am Montag über den Allalin-Paß zum Rimpfischsattel und von dort über den Normalweg zum Gipfel. Der untere Teil ist noch gut eingeschneit, die Felsen oben sind trocken. Gute Verhältnisse. Abfahrt zur Täschhütte, Schnee dort nur bis kurz nach Gletscherende... Dienstag schlechtes Wetter, die Eisnase am Alphubel hat aber auch noch gut ausgesehen (Firn).



Auch die beiden kleinen Nordwände von Strahlhorn und Rimpfischhorn weisen derzeit gute Bedingungen auf, siehe Bilder.



Bild Aufstieg Richtung Adlerpass

Bild Felsquerung unterhalb Rimpfischgipfel

Bild Abfahrt unterhalb Rimpfischsattel

Bild Rast unterhalb Rimpfischsattel
Mit Ski vermutlich mit jedem Tag weniger lohnend. Insgesamt werden die guten Bedingungen wohl noch einige Zeit anhalten.

Beim Zugang / Rückweg zum Strahlhorn/Allalin-Paß besser die Variante über Punkt 3.108 im Hohlaubgrat nehmen. Der sieht übrigens z. Zt. auch gut aus, kein Eis, nur Firn.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.07.2002 um 14:24
175 mal angezeigt
By|Sn|Vy