Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gwächtenhorn NE-Wand

Route:

rolf senn

Verhältnisse

21.07.2002
aufstieg 3 uhr 20 ab steingletscher. hüttenweg steil, aber gut markiert ( nachtaufstieg ). steingletscher ab tierberglihütte hart und ohne probleme bis wandeinstieg. unterer drittel aper aber gutes eis. mittlerer teil flacher und sehr spaltenreich.die suche über die schneebrücken beginnt; nicht alle tragen! im oberen teil wählten wir die linke variante, bergschrund nicht mehr passierbar. variante rechts geht auch noch, hat aber mehr steinschlag als die linke.bis ausstieg um 8 uhr harter firn und ein paar blankeisstellen. abstieg problemlos über normalroute tierberglihütte, steingletscher.
nach einer kalten nacht sicher noch eine weile machbar (steinschlaggefahr ). mittlerer teil eisschlaggefahr, gute routenwahl unbedingt zu empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.07.2002 um 14:15
275 mal angezeigt
By|Sn|Vy