Verhältnisse - Detail

Gipfel: Königsspitze

Route:

Michael Kraemer

Verhältnisse

25.07.2002
Nach einer Eingehtour am Monte Cevedale Normalweg (guter Trittfirn, kein Blankeis am Gipfelaufbau), sind wir von der Pizzinihütte über die SO-Flanke (Normalweg), auf die Königsspitze gegangen. Insgesamt guter Trittfirn von der Rinne bis zur unteren Schulter / Königsjoch (gut 45°)und dem Firnhang bis zur oberen Schulter (gut 40°). Der Zustieg von der Pizzinihütte zum Vedretta di Cedec ist gut mit Steinmänner markiert. Start um 04:00, Gipfel 08:00. Wenig Seilschaften unterwegs. Ein traumhafter Tourentag - keine Wolke am Himmel!
Bei dem derzeitigen Nordstau am Alpenhauptkamm mit Schneefall bis 3000m, eher noch besser.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.07.2002 um 19:43
179 mal angezeigt
By|Sn|Vy