Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fründenhorn SW-Grat

Route:

Christoph Blattert

Verhältnisse

27.07.2002
Sehr gute Verhältnisse. Von der Fründenhütte (Ziemlich voll, wahrscheinlich die schmalsten Lager einer SAC-Hütte) problemlos, angeseilt über den Gletscher ins Fründenjoch. Dannach in schöner, abwechslungsreiche Kletterei (Schlüsselstelle IV,A0) in trockenem Fels auf den Gipfel. Abstieg über die NW-Flanke (Normalweg). Am Doldenhorn wurden O-Grat und Gallet-Grat begangen.
Verhältnisse am SW-Grat dürften weiter sehr gut bleiben. In 2-3 Wochen wird der gute Trittfirn im oberen Teil der NW-Flanke wohl dem Eis weichen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.07.2002 um 11:57
197 mal angezeigt
By|Sn|Vy