Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Roseg Nordost-Wand

Route:

René Niethammer

Verhältnisse

20.08.2002
Aufbruch von der Tschierva-Hütte gegen 3:15 und bis zum Wandfuss durch teils knietiefen Schnee (sehr anstrengend).

Verhältnisse in der Wand gut (durchgehende Firnauflage). Kein Stein- und Eisschlag.

Nach knapp 3 h auf dem Gipfel.
Verhältnisse auf dem Gletscher bis zum Wandfuss dürften sich in den nächsten Tagen deutlich verbessern. Wand wird noch 2-3 Wochen ohne Blankeisstellen zu begehen sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.08.2002 um 08:24
171 mal angezeigt
By|Sn|Vy