Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiger/Mittellegigrat

Route:

Urs Odermatt

Verhältnisse

15.09.2002
Wir erreichten am Abend des 15. den Mittellegigrat, nachdem wir in der Nordwand eine Neutour eröffneten, (siehe seperater bericht)schon ziemlich hoch in Gipfelnähe. Der Grat ist sehr stark verwächtet und gefährlich. Wir hatten ernsthaft Probleme den Gipfel zu erreichen und mussten nochmals biwakieren. Der Gipfel selbst ist eine riesige Wächte und sollte nur äusserst vorsichtig betreten werden (gesichert). Der Abstieg über die Eigerjöcher sieht genauso schlecht aus. Wir stiegen über die Westflanke ab welche recht gute Verhältnisse aufwies.

Der Mittellegigrat wird dieses Jahr kaum mehr besser. Von einer Begehung würde ich abraten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.09.2002 um 11:31
171 mal angezeigt
By|Sn|Vy