Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiger N-Wand

Route:

Urs Odermatt

Verhältnisse

12.09.2002
Wir eröffneten in 5 Tagen eine Neutour zwischen der Jugoslawenroute und dem Schottenpfeiler. 40 Seillängen bis 7c im Fels und M5 im kombinierten Gelände. Die Route ist relativ gut gesichert, die schwierigen Stellen jedoch meistens zwingend zu klettern. Für eine Wiederholung benötigt man 2-3 Tage.

Das Topo wird irgendwann in nächster Zeit auf www.eisklettern.ch zu finden sein.
Die Verhältnisse in der Wand sind hervorragend. Auch Heckmaier schaute gut aus. Zum Felsklettern ist es jedoch schon sehr, sehr kalt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.09.2002 um 16:51
273 mal angezeigt
By|Sn|Vy