Verhältnisse - Detail

Gipfel: Überschreitung; Aig.Berangere - Domes de Miage - Aig.Bionisaay - Mt.Blanc

Route:

Joe Lunger

Verhältnisse

15.09.2002
Sehr gute Verhältnisse bis zum Col de Miage (alles gespurt), danach bis zur Ref. Durier ist der Grat teilweise eingeschneit. Untere Steilstelle (beim roten Pfeil) links umgehen oder direkt am Felsblock abseilen. Ref. Dourier war leer und hat einen Gasherd, der das Scheeschmelzen super erleichtert. Aufstieg auf Aig. Bionissay ist gespurt und auch am Grat ist die richtige Route anhand von Steigeisenkratzern nicht zu verfehlen. Der Grat zum Col de Bionissay ist sehr unangenehm da der Schnee bereits früh am Tag stark durchweicht ist. Unter ca 30 cm Schnee ist Blankeis. Der Highway auf den Mt.Blanc ist auch am nachmittag super hart gewesen. Um 19 Uhr am Gipfel, zur Sonnenuntergangsstimmung, entgingen wir den Massen, die von der Gouter Hütte aufsteigen.
Sollte, falls es keine erheblichen Neuschneemengen gibt, noch eine Zeit lang gut zu machen sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.09.2002 um 20:52
176 mal angezeigt
By|Sn|Vy