Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klein Alvier 2285m (Gloggäschpiil)

Route:

Patrick Mattioli Wolfhausen

Verhältnisse

02.11.2002
Bei Traumwetter und angenehmen Temperaturen die Route "Gloggäschpiil" geklettert. Der SW-Pfeiler war tip top trocken. Die Route ist interessant und tolle Aussicht garantiert. Der Fels ist meistens gut zu klettern und speziell strukturiert, trotzdem hat es leider auch recht brüchige Passagen. Obwohl sie gut eingerichtet ist, muss man vorsichtig sein beim Klettern. Schlüsselstelle 6- zwingend, Ausstieg daraus brüchig.
Der Pfeiler/die Wand bekommt um diese Jahreszeit erst um 10Uhr Sonne. Abstieg gegen Osten auf Gras und teilweise gefrorem Schneefeld, da ist etwas Vosicht geboten. Bei Neuschnee dürfte es langsam vorbei sein mit guten Verhältnissen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.11.2002 um 12:40
231 mal angezeigt
By|Sn|Vy