Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rubihorn Nordwand

Route:

Michael Drexl

Verhältnisse

15.12.2002
Zustieg über das Geröllfeld unter der Nordwand sehr mühsam, da ca. 30 cm lockerer Schnee unter einem Harschdeckel. Man wusste nie auf was man tritt (oder auch nicht). Im unteren Teil der Wand lockerer Schnee unter Harschdeckel und Fels, kein Eis. Griffe und Tritte mussten unter dem Schnee ausgegraben werden. Sicherung nur mit Friends. Im oberen Wandteil gewühle durch besagten Schnee.Abstieg zum Geisalpsee gut gespurt. Die Geisalpfälle sehen von weitem gar nicht so schlecht aus.
Wir wohl noch eine Weile dauern, bis sich der Schnee in der Wand verfestigt hat und \"bequemes\" Steigen möglich ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2002 um 17:41
203 mal angezeigt
By|Sn|Vy