Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schneeberg-Vergaldental

Route:

Dieter Kerbl

Verhältnisse

15.12.2002
Aufstieg von Gargellen bis zur Alpe Vergalden problemlos. Der weitere Aufstieg zum Plateau ist sehr hart und ausgefahren (kommt vom Abrutschen ).Bis ca. 2400m.ü.M.gute Verhältnisse. Gipfelzustieg ziemlich verblasen, teils große Rauhreifauflage und Einschlüsse. Sehr mühselig zum Spuren. Abfahrt den Umständen entsprechend bis Beginn Steilhang sehr gut. Der Weg hinab zur Alpe ist sehr hart und ausgefahren. Da sehr wenig Schnee liegt ist das Ausweichen nicht sehr ratsam. Ab Alpe Vergalden sehr gut bis ins Dorf.
Generell im ganzen Tal zu wenig Schnee.Auf allen Touren muss immer wieder mit regem Steinkontakt gerechnet weden.
Bei Neuschnee könnten die Rauhreif-einschlüsse Probleme bereiten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2002 um 22:39
214 mal angezeigt
By|Sn|Vy