Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zwölfihorn, 2292 m

Route:

Peter Huber

Verhältnisse

30.12.2002
In Lohn 1585 m hat es gerade 10 cm nassen Altschnee mit ca. 10 cm Pulverschnee darüber. Ab 1800 m gute Verhältnisse, tragfähige Unterlage mit ca. 15 cm Pulverschnee darauf. Aufstieg über Dros über die offenen Alpwiesen.
Abfahrt: Etwas östlich der Aufstiegspur über Vioms Dasch mehr in der Fallinie. Toller Pulverschnee bis ca. 1800 m, dann bricht die Unterlage durch. Die letzten 300 m hat es kaum mehr fahrbaren Schnee. Einige Meter Ski tragen schont sie.
Kurz vor dem Gipfel ist ein kleines Schneebrett von einer Wächte abgegangen. Wegen der flachen Wiesen im Allgemeinen kaum Lawinengefahr. Vorsicht sobald man etwas steiler Hänge bei der Abfahrt wählt.

Bei weiterer Erwärmung oder Regen bis Lohn ist die Route über die Wiesenfläche oberhalb des Dorfes nicht mehr zu empfehlen. Besser auf der Alpstrasse (Schlittelweg) nach Dros aufsteigen. Im oberen Teil sollte es noch länger gut sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2002 um 21:58
114 mal angezeigt
By|Sn|Vy