Verhältnisse - Detail

Gipfel: Frunthorn, 3030 m

Route:

Peter Huber

Verhältnisse

01.01.2003
Mit den Skiliften von Vals zur Dachberghütte 2502 m. Dann quert man S hinunter auf 2400 m und geht südlich P 2409 Richtung W. Dann Richtung P 2655 am Fruntseeli vorbei. Dann auf einer Rampe Richtung WSW bis 2950 m. Von dort in einem Bogen Richtung N zum Gipfel.

Abfahrt auf der gleichen Route bis zu Fruntseeli. Dann via Schafläger - Fruntstafel - Frunt. Von dort auf dem Wanderweg zur Staumauer Zervreila.



Ab Restaurant Zervreila kann auf der schneebedeckten Strasse ca. 7 km nach Vals gefahren werden. Oder man ruft den Zervreila Shuttle +41 (0)79 237 50 50
In mittlerer Höhenlage ca. 2500 m wenige Wummgeräusche. Darüber keine Rutsche gesehen. Unter 2000 m einige Rutsche aus steileren Hängen (>35°) infolge Erwärmung.

Zwischen 3000 und 2800 windgepresster Pulver, 2800 - 2000 sensationeller Pulver, darunter feuchter Neuschnee.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.01.2003 um 19:02
127 mal angezeigt
By|Sn|Vy