Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Bielenhorn (2950 m) und Tiefenstock (3515 m)

Route:

Mario Oberacker

Verhältnisse

10.01.2003
Am Freitag, 10. Januar 03 Aufstieg Richtung Albert-Heim-Hütte; unterhalb der Hütte Materialdepot (Essen, Wechselwäsche...) und Aufstieg zum Chli Bielenhorn; Schneeverhältnisse: Bruchharsch, der bei jedem zweiten Schwung völlig einbrach; am Samstag Aufstieg zum Tiefenstock via Gletscher, dort angenehme Temperaturen; unterhalb des Tiefenstockcouloirs plötzlich recht windig und saukalt! Tiefenstockcouloir am Ausstieg etwas heikel; restlicher Aufstieg zum Gipfel unproblematisch und wieder warm und windstill; toller Gipfel, tolle Aussicht; Abfahrtsverhältnisse oben am Gletscher wie beim Chli Bielenhorn; ab Hütte besser (oft Pulverschnee)
tolle, bedingt durch die teilweise arktischen Temperaturen und die Einsamkeit, "würzige" Skitour; entsprechend des Lawinenberichtes ist eine bewußte und kritische Beurteilung des Geländes erforderlich, besonders beim Zustieg zum Tiefenstockcouloir (nicht zu weit links gehen)!!! Alles in allem ein tolles Erlebnis!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2003 um 12:18
160 mal angezeigt
By|Sn|Vy