Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vilan

Route:

Peter Holzer

Verhältnisse

12.01.2003
Aufstieg ab Seewis, zuerst ca. 200 Hoehenmeter Skier getragen. Oben herrlicher Pulverschnee im Taelchen noerdlich des Rueckens. Abfahrt ueber Tanafreida, dann Guora, empfehlenswert. Bis Fallider noch machbar, dann dem Straesschen entlang runter, Schnee sehr knapp, letzte 200 Hoehenmeter Skier getragen.
Oben gut, unten braucht es Schnee, sonst bald nicht mehr lohnenswert
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2003 um 19:35
131 mal angezeigt
By|Sn|Vy