Verhältnisse - Detail

Gipfel: Diethelm/Fluebrig

Route:

Ralf Kästle

Verhältnisse

12.01.2003
Von Ochsenboden von Sueden her auf den Fluebrig. Die Waldstrasse ist frisch geschottert, so dass man die Ski erst auf ca. 1200-1300 m im Aufstieg (1400 in der Abfahrt)anziehen kann. Danach ca. 20-30 cm Pulver ohne Unterlage. Durchwegs sehr ruppig und steil.
Oberhalb von Schwaneren habe ich im Aufstieg wie in der Abfahrt die Ski fuer ca. 50 hm auf den Rucksack. Danach von der Alp (Ochsenboden?)bis zum Skidepot recht steil aber sehr guter Schnee. Ich bin nur die ersten Ketten hoch bis auf den Grat, die zweiten waren mir zu sehr eingeschneit. Danach wollte ich eigentlich ins Waegital abfahren, bin dann aber zurueck, da mir der Gipfelhang so ganz alleine nicht geheuer war.
Skitour bei diesem Zustand fuer Leute die gerne ausprobieren und ein paar alte Ski und Felle besitzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2003 um 20:27
139 mal angezeigt
By|Sn|Vy