Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiertanz

Route:

Oli Baumann

Verhältnisse

13.01.2003
Tour gut zu Klettern. 1.Sl Haken nach 30m Links nicht im Topo. Nach der 3.Sl zwei Standhaken links unter den Zapfen geschlagen, da Eis dort sehr luftdurchsetzt.

Wenn man die steileren Linien wählt(und nicht die Topo-Linie), kann man auch ohne Neoprenanzug Klettern, und dabei Trocken bleiben.Ab ca.13:00 ganze Wand in der Sonne.Achtung ! Am Ausstieg in der 5.SL Freihängende Zapfen die schon Vormittags der Sonne ausgesetzt sind und den ganzen Fall Bedrohen.(Von der Strasse sichtbar).Diese können jedoch rechts umgangen werden.

Zustieg ca. 0,5 Std. Abstieg über Schröcken ca.1-1,5 Std.

Oder Abseilen.
Früh Aufstehen und Klettern(sonst Stirnlampen-Benutzungsgefahr). Für Eiertanz brauch es nicht Wärmer werden,da läufts sowieso gut genug.Momentan wirds wohl so bleiben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2003 um 10:31
160 mal angezeigt
By|Sn|Vy