Verhältnisse - Detail

Gipfel: allgemein

Route:

Martin S.

Verhältnisse

13.01.2003
Im Toesstal kann man klettern, auch wenn die meisten steilen Sachen nicht durchgewachsen sind.



Uebrigens: In einem Gebiet, wo die Eiszapfen nicht nur dem Hochpickeln, sondern auch den Augen der Spaziergaenger dienen, ist es absolut nicht angebracht, wenn man hemmungslos und ungeniert alle Zapfen abholzt, die einen bei der Begehung des Toprope-Projekts stoeren. Das wirft kein gutes Licht auf die Kletterer und zeugt zudem von einer schlechten Sporthallen-Einstellung beim Klettern in der Natur......
Momentan ueberlebt das Eis noch.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2003 um 10:46
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy