Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden 3267m

Route:

Patrick Mattioli Wolfhausen

Verhältnisse

19.01.2003
Start auf dem Urnerboden 1372m bei recht angenehmen -5°C. Aufstieg über Vorfrutt, Klausenpass und Iswändli auf den Gipfel. Der Übergang vom Vor- zum Hauptgipfel hat eine gute Spur.
Auf dem Gipfel reichlich Leute die vom Gemsfairen und von der Planura kamen.... Fisetengratbähnli lässt grüssen....
Abfahrt auf der gleichen Route. Auf dem Gletscher alles verblasen, unter dem Iswändli unregelmässiger Schnee. Dann ab 2500m (Rau Stöckli) recht schöner Pulverschnee bis auf 1700m hinunter, danach nur noch auf der Pass-Strasse fahrbar, da sonst unter 20cm Schnee die Steine auf den Belag lauern.
Ideale Tourenverhältnisse, nur leider unter 1700m immer noch zuwenig Schnee. Dafür auf der Pass-Strasse gute Abfahrtsmöglichkeit.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2003 um 16:45
133 mal angezeigt
By|Sn|Vy