Verhältnisse - Detail

Gipfel: Selun

Route:

Rory Chisholm

Verhältnisse

27.01.2003
Wir sind früh morgens von Starkenbach zum Selun aufgestiegen. In den Hängen unterhalb des Waldes sowie in
den Hängen innrhalb des Waldes hörbare Setzungsgeräusche -
selbst in Hängen unter 30 Grad.

Oberhalb des Waldes habe ich keine Setzungsgeräusche mehr
vernommen.

Fantastische Pulverschneeverhältnisse fast bis zum Gipfel.
Der Schlusshang war etwas abgeblasen.

Viele (ca 30.) Tourengeher unterwegs.
Seit Lothar ist der steile Wald dank vielem Fallholz etwas sicherer bei Lawinen als auch schon. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Bei erheblicher Lawinengefahr nur bedingt zu empfehlen.

Nach dem Wald ist die Tour etwas weniger kritisch sofern man auf dem Grat bleibt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2003 um 11:11
153 mal angezeigt
By|Sn|Vy