Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fälle bei Grenzübergang zw. Grän und Pfronten

Route:

Jens

Verhältnisse

27.01.2003
Schwarze Wand Fälle bei Pfronten hatten deutlich zu wenig Eis und flache Passagen und Übergänge steil - flach waren schneebedeckt, deshalb weiter in Richtung Grän gefahren. Fälle ca. 2 KM rechts nach Grenzübergang hatten ausreichend und gutes Eis. Allerdings waren die meisten SL schneebedeckt. Säule / Vorhang in der rechten Route (IV) war ausreichend dick, natürlich schneefrei und ging super.
Der Schnee dürfte die zwei warmen Tage als Isolierung garnicht verkehrt sein. Die Fälle müssten das wegstecken können.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2003 um 22:28
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy