Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schröcken/Eiertanz

Route:

Dirk

Verhältnisse

28.01.2003
Haben am Sonntag den 26.01.2003 die Eistour Eiertanz gemacht.Die Eisverhältnisse waren gut!Sehr viel Schnee in der Tour.Die letzte Länge ist optisch schwierige kletterei an röhrigem Eis.Diese letzte Passage kann rechts umgangen werden.Absteigen kann man ohne Probleme indem man an den Lawinenverbauungen nach rechts bis zu einem Forstweg quert.Hier ist der Abstieg problemlos möglich.Stände an geschlagenen Haken links am Fall.Besser einen 60m Strick parat haben,da einzelne Längen zum Teil sehr lang.
Durch den gefallenen Neuschnee einfach zu viel des Selben.Die ganze angelegenheit wäre ohne den Schnee einfacher zu bewältigen da dieser zum Teil hüfthoch liegt.Trotzdem aber ein Spass der zu empfehlen ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.01.2003 um 17:24
149 mal angezeigt
By|Sn|Vy