Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gebiet der Rotondohütte

Route:

Adriano Peterelli

Verhältnisse

16.02.2003
Die folgenden Gipfel wurden in den letzten Tagen gemacht: Pizzo Lucendro (mit Abfahrt durch NW-Wand vom Gipfel und durch das Aufstiegscouloir) / Gross Muttenhorn (Überschreitung und mit Rückkehr zum Muttengletscher) / Überschreitung vom Winterhorn zur Hütte / Leckihorn - Deieren - Stotziger First / Rottällihorn. Auf allen Touren gute Bedingungen.

Schneehöhen: Realp: ca. 1 m, auf 2500m ca. 3m. Gut eingeschneit. Sonnseitig am Morgen tragfähiger Deckel, im Schatten noch Pulverschnee.

Weitere Infos zur Hütte und zu den Touren: www.jo-sac.ch/rotondo
Die Hütte ist bis Pfinsten durchgehend bewartet.
Im allgemeinen recht günstige Verhältnisse. Nordseitige Steilhänge mit Tiebschnee können aber immer noch kritisch sein, wie die Auslösung eines Schneebrettes durch Skifahrer am Samstag bei der Ober Chäseren zeigt (zum Glück niemand mitgerissen oder verschüttet, Hangexposition: Hang, im Anriss ca. 40 Grad steil, Kammlage).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2003 um 22:40
111 mal angezeigt
By|Sn|Vy