Verhältnisse - Detail

Gipfel: Engstligenalp - Wildstrubel (Grossstrubel) 3243

Route:

Markus Disch

Verhältnisse

19.02.2003
Mit Schneeschuhen von der Engstligenalp auf den Grossstrubel. Der Schnee war auf dem gesamten Aufstieg windgepresst. Für Tourenski sind Harscheisen zu empfehlen. Mit Schneeschuhen trägt der Schnee sehr gut, an zwei Hangquerungen haben wir Steigeisen angezogen, weil dies angenehmer war.
Solange es nicht schneit gibt es hier keine Pulverabfahrt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2003 um 09:38
160 mal angezeigt
By|Sn|Vy