Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi, durchs Val Russein - Porta da Gliems

Route:

Guido Gschwend

Verhältnisse

22.02.2003
Von der Kantonsstrasse durchs Val Russein via Pt. 2998 -Porta da Gliems auf den Piz Russein. (2600 Hm.)
Bergschrund unterhalb Porta da Gliems problemlos-Steigeisen
aber notwendig. Bifertenfirn: nur 3-4 der allergrössten Spalten sind sichtbar-sehr gut verschneit. Spur von Fridolinshütten sichtbar. Abfahrt bei besten Verhätnissen.
Sollte das Wetter so bleiben wird sich der Bruchharschdeckel
verstärken und im laufe des Vormittages nicht mehr auflösen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2003 um 09:54
196 mal angezeigt
By|Sn|Vy