Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stucklistock 3313m

Route:

Patrick Mattioli

Verhältnisse

24.02.2003
Von Färnigen 1450m über Äbnet und Stuckli und den Rütifirn, ganz schön steil und anstrengend zum Skidepot hinauf. Tolle Verhältnisse, einge Spuren der letzten Woche vorhanden. Vom Skidepot über den Felsgrat mit einem vereisten ausgesetzten Horizontal-Felsstück (hier Steigeisen benützt)und dann weiter über guten Trittfirn zum Gipfel.
Abstieg über das S-Couloir in gutem Trittschnee zurück zum Skidepot.
Abfahrt über den Rütifirn bis etwa 2450m, dort Pulver und Bruchharst. Die steilen Hänge nach Färnigen hinunter schon ziemlich verfahren, aber habe immer noch Pulver gefunden.
Super Tourenverhältnisse. Sehr steile und anspruchsvolle Skitour.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2003 um 08:46
127 mal angezeigt
By|Sn|Vy