Verhältnisse - Detail

Gipfel: diverse

Route:

Jan Beutel

Verhältnisse

24.02.2003
Haeselgehrfall - sehr nett, vor allem zum kennen und fuehren lernen geeignet. Staende von der Canyoningtour im Sommer tipp topp eingerichtet.

Thegetalfall suedlich der Hauptstrasse bei Bichlbach/Wengle/Lehn - toller 150 m WI5 Aufschwung, der durch den vielen eingeblasenen/eingeeisten Schnee teilweise hochalpinen Charakter hatte. Haben uns rechts gehalten, Stand in der Eishoele. Im linken Teil laeuft einiges an Wasser, dadurch das Eis etwas weicher.
Haeselgehrfall wegen der starken Sonneneinstrahlung sicher nicht mehr lange moeglich.

Der Thegetalfall ist noch komplett im Schatten und sicher noch ne ganze Weile gut. Es hat jetzt auch 'ne Spur durch den Tiefschnee ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2003 um 15:35
133 mal angezeigt
By|Sn|Vy