Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fallbachwand

Route:

Jürgen Chrsitmann

Verhältnisse

27.02.2003
Wir sind zu viert in zwei Seilschaften die Fallbachwand geklettert.
Der Eisfall ist dick gewachsen, aber zum Teil schon recht stark unterspült! Ebenfalls konnte ich nach der 4. SL, wo die Gr. Säule fusst, schon einen Riss entdecken! Es hängen auch einige grosse freihängende Eiszapfen von der Säule, die bei weiterer Erwärmung sicherlich bald herunterfallen.
Wir hatten noch beste (Soft-)Eisqualität - jedoch durch den eingesetzten Fön können wir eine weitere Begehung im moment nicht empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2003 um 07:26
217 mal angezeigt
By|Sn|Vy