Verhältnisse - Detail

Gipfel: Thron

Route:

Michael Cronrath

Verhältnisse

07.03.2003
Den oberen (interessanten)Teil sind wir zuerst mittig angegangen, dann aber wegen riesiger Eislamellen nach rechts ausgewichen. Besser ist es gleich rechts zu klettern. Wegen der Wärme war das Eis sehr griffig und insgesammt recht gut zu klettern. Viel Röhreneis und nur gelegendlich kompaktes für Eisschrauben. Wir waren um ein Uhr am Ausstieg, etwa zwei Stunden bevor die Sonne um die Ecke wandert.
Wenn es jetzt nochmal kalt wird sollte es noch eine Weile gehen. Bei der derzeitigen Wärme sieht es aber in ein paar Tagen nichtmehr so gut aus. Vorsicht ist auch bei der Querung zum Abseilbaum geboten. Der Hang ist recht steil und hält eine Menge Nassschnee, der Nachmittags Sonne bekommt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.03.2003 um 20:31
143 mal angezeigt
By|Sn|Vy