Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cima Venezia, Zufallspitze, Monte Cevedale

Route:

Stefan Spiecker

Verhältnisse

28.02.2003
Zufahrt bis zum Ende des Tales möglich. Von da mit Ski losmarschiert. Mit leichtem Neuschneefall am Montag herrschen nun super Tourenverhältnisse mit Traumpulver auf den Gletschern. Die Königspitze SO-Flanke war noch ungespurt. Die Randkluft am Cevedale ist noch gut begehbar. Wir nächtigten auf der Marteller Hütte und auf dem Winterraum der Casatihütte (kein Ofen und etwas feucht).
Mit zunehmder Sonneneinstrahlung wird´s wohl wieder eher ein Landschaftsgenuss und weniger ein Schneevergnügen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2003 um 14:16
125 mal angezeigt
By|Sn|Vy