Verhältnisse - Detail

Gipfel: Maenner ohne Nerven

Route:

Ulrich Prinz

Verhältnisse

11.03.2003
Die "Maenner" sind ausreichend fett gebildet. Dort wo es
leicht waere, tropft es heftig. Deshalb gehen alle rechts
davon, wo die Absicherung schwieriger ist (Sicher etwas
schwerer als WI 5)

Sonst:
- Der Vorhang ist super-fett - viel Spass !
- Der Gully sollte auch ideal sein.
- Der Magier wurde nicht mehr gemacht, obwohl einige 'Cracks'
da waren. Ist wohl schon noch machber, aber reichlich duenn
und dann auch noch bei der Waerme ...

Uns hat eine (kleine) Nassschnee-Lawine getroffen - also
sehr frueh dort sein !

Zustieg: fast 2h ab Neders (!), Ski nur bis zur Haelfte
abfahrbar, kann man auch gleich unten lassen, oben braucht
man sie eh nicht. Auch vom Elfer hat man keine Freude, der
Schnee am Hang ist schon weg ...
Vorhang & Gully bestimmt noch ein weilchen Kletterbar.
Maenner ohne Nerven: Sputet Euch...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2003 um 00:16
129 mal angezeigt
By|Sn|Vy