Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock Nordostgrat

Route:

Marco

Verhältnisse

09.03.2003
Sind am Samstagabend zur Albert-Heim-Hütte aufgestiegen (Autobahn) aber Vorsicht wegen Grundlawinen, wenn es wärmer wird (noch nicht alle Hänge entladen). Auf der Hütte hat es kein Wasser, Hüttenwirt ist oben und Winterraum geschlossen deshalb Kocher mitnehmen wenn man nicht 30 SFR für Wasser ausgeben will...
Am Sonntag in guter Spur zum südlichen Sattel, dort Skidepot und ohne Sicherung über den schönen kurzen Grad auf den Gipfel (jedoch Steigeisen und Pickel). Wir haben gänzlich auf Anseilen/Gurt verzichtet, was bei dem Zustand des Gletschers und des Grates durchaus vertretbar ist.
Abfahrt über die Hütte nach Realp in mässig gutem Schnee.
Tour wird sicher noch eine Weile gut machbar sein, bei Neuschnee und Wind gerade im oberen Teil des Gletschers eher heikel
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2003 um 17:27
177 mal angezeigt
By|Sn|Vy