Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü Spinaspfeiler

Route:

Philipp Hidber

Verhältnisse

12.03.2003
Das Einstiegcouloir mit gutem Tritttschnee zügig erklettert,blanke Stelle(ca 5m)am Uebergang zum Felsgrat,weiter wieder im Trittschnee bis Mitte des Pfeilers.Dann im Fels bis zum oberen Drittel (teilweise heikel aufgrund lockerm.angefrorenem Gestein!).Der letzteTeil fast schon firnig bis zum Gipfel,kurz und gut, ideal! Danach Ueberschreitung zum Ostgipfel ohne Probleme.Anschliessend Skiabfahrt nach Morteratsch.Fazit:Beinahe Idealbedingungen aber a....kalt!!!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2003 um 21:43
364 mal angezeigt
By|Sn|Vy