Verhältnisse - Detail

Gipfel: Östliche Seespitze (3416 m)

Route:

Alexander Ebner

Verhältnisse

17.03.2003
Start um 7.30 Uhr in Sedugg (1472 m). Vom Ausgangspunkt mit Skiern in 2 Std. zur Franz-Senn-Hütte. Nach 15 min Rast weiter taleinwärts und nach der ersten Steilstufe links ab über den Alpeiner Kräulferner bis zum Sattel und über die Flanke westwärts Richtung Gipfel. Skidepot ca. 30 Hm unter dem Gipfelkreuz und über den breiten Grat problemlos zum höchsten Punkt. Gehzeit ab Hütte knapp 4 Std., insgesamte Höhendifferenz 1940 Hm.
Gipfelhang stark abgeblasen (Harscheisen!!), sonst 10 cm Pulver auf harter Unterlage. Super Bedingungen, nur am Gipfel eisiger Wind, jedoch hervorragende Fernsicht.
Abfahrt mit Skiern bis zum Auto mit Ausnahme eines kurzen Zwischenstücks am Hüttenweg (300 m Ski tragen).
Sollte noch eine Weile so bleiben. Die vielen Gäste auf der Franz-Senn-Hütte werden die Hänge allerdings nicht mehr lange unverspurt lassen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2003 um 09:50
127 mal angezeigt
By|Sn|Vy